Startseite
  • Detailseite
Pressemitteilung
Marke

Wolfsburg, 12. Februar 2018

Volkswagen ist „World's best creative advertiser"

  • Volkswagen auf Platz 1 im Kreativranking Gunn 100 in der Kategorie Werbetreibender
  • Für Rangliste mehr als 40 Kreativwettbewerbe der Werbebranche ausgewertet

Volkswagen ist „World´s best creative advertiser". Volkswagen ist „World´s best creative advertiser".

Volkswagen belegt im heute erscheinenden internationalen Kreativranking Gunn 100 den ersten Platz unter den Top 50 Werbetreibenden weltweit. Gunn 100 ist Teil des weltweit anerkannten Gunn Report, der jährlich vom Werbemarkt-Forschungsunternehmen WARC herausgegeben wird und die meist prämierten neuen Arbeiten der Werbeindustrie identifiziert.

Jochen Sengpiehl, Leiter Marketing der Marke Volkswagen, sagt dazu: „Wir freuen uns sehr, dass Volkswagen als bester Werbetreibender der Welt des Jahres 2017 überzeugen konnte. In unseren Kampagnen steckt sehr viel Leidenschaft für das Automobil und die Menschen. Volkswagen steht für kreative Werbung, die überzeugt. Diese Auszeichnung zeigt, dass wir uns mit den Kampagnen weltweit auf Spitzenniveau bewegen. Der erste Platz ist für das gesamte Team eine tolle Motivation, noch besser zu werden und den Titel zu verteidigen."

Der Gunn Report wurde 1999 von Donald Gunn gegründet und versteht sich als der globale Index kreativer Exzellenz in der Werbung. Seit seiner erstmaligen Veröffentlichung ist der Gunn Report zu einer der maßgebenden Analysen von Werbekampagnen weltweit geworden.

Zum Gunn Report gehört der Gunn 100, der die 100 kreativsten Kampagnen sowie die 50 besten Marken, Agenturen, Agenturnetzwerke und Nationen aufführt. Aus deren Abschneiden in den 40 wichtigsten internationalen, regionalen und lokalen Kreativwettbewerben entsteht das jährliche Ranking, das nun für 2017 von Volkswagen angeführt wird.

         

 

Ansprechpartner:

Volkswagen Kommunikation
Christine Kuhlmeyer
Sprecherin Vertrieb und Marketing
Tel: +49 5361 9-83699
christine.kuhlmeyer@volkswagen.de

Verfügbare Materialien

Pressemitteilung
PDF (0.15 MB)
Merken Download

Mehr zum Thema

Warenkorb (0)
Ihr Warenkorb enthält keine Elemente.