Startseite
  • Detailseite
Story
Marke

Wolfsburg, 10. April 2018

Wendig, sparsam und vernetzt

Das beste Auto für die Großstadt – Auszeichnung für den neuen Polo

Effiziente Motoren, herausragende Sicherheit, dazu Fahrerassistenzsysteme der neuesten Generation und umfassende Vernetzung – dieses Gesamtpaket macht den neuen Polo zum World Urban Car of the Year 2018. Damit siegt der Kleinwagen von Volkswagen bereits zum zweiten Mal bei den begehrten World Car Awards.

Die World Car Awards zählen zu den angesehensten Auszeichnungen der Automobilbranche. 2004 als globaler Contest ins Leben gerufen, wurde 2005 auf der Canadian International AutoShow erstmals das World Car of the Year (WCOTY) gekürt – vergeben an die weltweit beste automobile Neuerscheinung des Jahres. Bereits 2006 kamen die Kategorien World Performance Car, World Green Car und World Car Design Of The Year hinzu. Die Preisvergabe findet seitdem alljährlich im Frühjahr auf der New York Auto Show statt.

Seit 2014 würdigt die international besetzte Jury zusätzlich das World Luxury Car. 2017 folgte die sechste Kategorie: das World Urban Car. Damit zeichnen die Juroren – 82 Motorjournalisten aus 24 Ländern – nach einem aufwändigen Testverfahren Fahrzeuge aus, die besonders geeignet sind für die Herausforderungen im verdichteten Verkehrsraum von Großstädten und Ballungsgebieten. Geringe Abmessungen, emissionsarme Antriebe und intelligente Konnektivität sind gefragt. Klarer Sieger dieses Jahr: der neue Polo von Volkswagen.

Die sechste Generation des Erfolgsmodells
Die umfassend vernetzte, mittlerweile sechste Generation des Erfolgsmodells zählt mit ihren wegweisenden Sicherheitsassistenten zu den modernsten Kleinwagen weltweit. Sie basiert auf dem Modularen Querbaukasten (MQB) von Volkswagen und ist in allen Belangen noch erwachsener als der Vorgänger. Die Internet-Routenführung in Echtzeit lotst den Fahrer an Staus vorbei, das Infotainment-System gehorcht per Sprachsteuerung aufs Wort, Car-Net bietet den Online-Zugang und mit Hilfe von speziellen Apps (und Zusatzgeräten) kann der Polo-Besitzer unterwegs sehen, wer zu Hause vor der Tür steht.

Anstatt der klassischen Instrumentenanzeige kann auf Wunsch das hochauflösende Active Info Display bestellt werden. Das innovative Kombi-Instrument kann unter anderem die komplette Navigationskarte anzeigen. Das 26 Zentimeter große TFT-Display zählt zu den größten seiner Art. Die gängigen Smartphones lassen sich mit dem Infotainment-System koppeln und spiegeln.

Funktionsumfang und Anzahl der Fahrerassistenzsysteme setzen Maßstäbe im Segment. Der "Front Assist" mit City-Notbremsfunktion und Fußgängererkennung kann helfen, Unfälle bei geringem Tempo zu verhindern. Wie der elektronische Geschwindigkeitsbegrenzer und die Multikollisionsbremse ist das Umfeldbeobachtungs-System serienmäßig an Bord. Optional kommen z.B. Spurwechselassistent samt Ausparkassistent oder Rangierbremsfunktion hinzu.

Die komplett erneuerte Motorenpalette umfasst neben durchzugsstarken, effizienten Benzin(TSI)1- und Dieselaggregaten (TDI)2 erstmals auch eine Variante mit Erdgasantrieb (TGI)3. Der Polo TGI nutzt die hohe Energiedichte von Erdgas (CNG) für ein besonders effizientes und wirtschaftliches Vorankommen. Der Kraftstoffverbrauch beträgt kombiniert nur 3,2 bis 3,1 kg/100 km. Stärkstes Modell ist der Polo GTI4 mit 147 kW/200 PS.

Stammgast in den deutschen Top-5
Mehr als 14 Millionen verkaufte Autos – Der Polo gehört zu den erfolgreichsten Klein- und Kompaktfahrzeugen weltweit. Seit seiner Premiere 1975 zählt er zu den absatzstärksten und wichtigsten Modellen von Volkswagen.

In den deutschen Top 5 der Neuzulassungen hat er seinen Stammplatz.
Die Wahl zum weltbesten urbanen Auto ist bereits der zweite Polo-Triumph bei den World Car Awards: 2010 wurde das Vorgängermodell World Car of the Year. 2009 und 2013 errang der Golf diese Auszeichnung, 2011 der Up! Ein Jahr zuvor wurde zudem die Fahrzeuge mit BlueMotion-Ausstattung als World Green Car of the Year ausgezeichnet. Mit inzwischen sechs ersten Plätzen zählt Volkswagen bei den World Car Awards zu den erfolgreichsten Herstellern.

1Polo TSI: Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 5,8; außerorts 4,1; kombiniert 4,7; CO2  -Emissionen in g/km: kombiniert 109-105; Effizienzklasse B.
2Polo TDI: Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 4,5; außerorts 3,4; kombiniert 3,8; CO2  -Emissionen in g/km: kombiniert 99-97; Effizienzklasse A.
3Polo TGI (66 kW/90 PS) Kraftstoffverbrauch in kg/100 km: 4,2 - 4,0 innerorts, 2,7 – 2,5 außerorts, 3,2 – 3,0 kombiniert; CO2-Emission in g/km: 87 – 84 (kombiniert); Effizienzklasse: A+.
4Polo GTI: Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 7,7; außerorts 4,9; kombiniert 5,9; CO2  -Emissionen in g/km: kombiniert 134; Effizienzklasse C.

Tags Polo World Urban Car
Warenkorb (0)
Ihr Warenkorb enthält keine Elemente.